Förderkreis für Theologie

Die Theologie von heute
bestimmt die Verkündigung von morgen

Der „Förderkreis für Theologie im Bund Freier evangelischer Gemeinden e.V.“ hat das Ziel, die theologische Wissenschaft im Rahmen des Bundes Freier evangelischer Gemeinden zu fördern.

Dazu gehört die theologische Aus- und Weiterbildung – besonders an der Theologischen Hochschule Ewersbach – sowie die Förderung des theologischen Nachwuchses und theologischer Publikationen. Bisher konnten Druckkostenzuschüsse für theologische Bücher gewährt werden (z.B. für Dissertationen), und die Ausbildung und Bibliothek der Theologischen Hochschule Ewersbach konnte durch Zuschüsse gezielt unterstützt werden. Darüber hinaus führte der Verein gemeinsam mit der Hochschule eine Tagung für Theologiestudierende durch.

Bei entsprechender finanzieller Ausstattung ist auch die Förderung von Promotionsverfahren oder anderer wissenschaftlicher Projekte möglich. Der Verein soll damit zu einem Kristallisationspunkt für Personen im Bund Freier evangelischer Gemeinden  werden, die durch Theologie einen Beitrag für das Ganze unseres Auftrags leisten wollen.

Werden Sie ein Förderer

Um seine Ziele verwirklichen zu können, bittet der Förderkreis um Spenden. Der Förderkreis ist ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken dienend anerkannt. Spenden können steuerlich abgesetzt werden.

Darüber hinaus freut sich der Verein über neue Mitglieder, die als Einzelpersonen oder als Gemeinden mitarbeiten können. Die Mitgliedschaft kann beim Vorstand beantragt werden. Der Mitgliedschaftsbeitrag beträgt jährlich 20,00 €.

Förderkreis für Theologie-Flyer

Kontakt

Förderkreis für Theologie
im Bund Freier evangelischer Gemeinden e.V.
Jahnstraße 49-53
35716  Ewersbach
Telefon:  02774 929 0 und 02774 929 111

Vorstand 
Prof. Dr. Johannes Reimer (Vorsitzender)
Prof. Dr. Andreas Heiser
Wolfgang Theis
Anne Knippel (Kassenwärtin)

Bankverbindung
IBAN: DE39 4526 0475 0009 6532 00
Spar- und Kreditbank Witten

Die Internetpraesenz der Theologischen Hochschule Ewersbach